IMTS-Strahlung und wie Sie sich vor dieser schützen

In vielen meiner Berichte haben Sie bereits von der IMTS-Strahlung gehört. Doch wie genau schützen Sie sich vor dieser unsichtbaren und schlecht einzuschätzenden Kraft, welche es schafft Sie und ihre Mitmenschen zu beeinflussen. Die meiste Strahlung geht von Maschinen aus: Mobilfunktelefonen.

Und da in unserem Jahrhundert eine Übernutzung dieser Gerätschaften stattfindet, sehe ich schwarz was eine Zukunft der Menschheit betrifft.

Dennoch sollte Sie dergleichen nicht entmutigen, denn ich habe nach intensiver Auseinandersetzung mit den Strahlungstypen eine Lösung gefunden. Dabei habe ich den aktuellen wirtschaftlichen Konsumzwang der so genannten “Selfie-Sticks”, meines Erachtens clever genutzt um eine Maßnahme gegen die IMTS-Strahlung treffen zu können. Denn dank des überfüllten Marktes sind diese Fotografierutensilien viel günstiger als eine Eigenanfertigung, die zuvor geplant war. Zudem verfügen diese Fotografierassistenten über eine Halterung, welche die Maschine fixieren sollen (Obacht! Die Kompatibilität mit allen Maschinen ist nicht gewährleistet, weder von mir noch vom Hersteller!)

Hierbei dient der “Selfie-Stick” als Abstandhalter zur Hörmuschel. So wird verhindert, dass IMTS-Strahlung unmittelbar am Kopf Wirkung zeigen kann und somit ihren Denkapparat schädigt. Das verbale maschinelle Kommunizieren ist jedoch noch immer dank der erhöhten Tonstärke der Fernsprechspracheinrichtung möglich.

Doch trotz Abstand ist die Strahlung auf der Ebene des Radius (r*p) viel zu groß. Deshalb entwickelte ich ein metallisches Gehäuse – nennen Sie es Schild – um die Strahlung in ihrer Maschine zu fixieren beziehungsweise zu bündeln, sodass sie nicht gezielt entweichen kann.

Dem Bericht liegt der Bausatz in Bildform vor. Sie können ihn also ausdrucken und dem entsprechend sofort nutzen. Hierbei ist anzumerken: Die Kombination aus Fotografierhilfsmittelstange und Schild macht es erst möglich, der Strahlung zu entgehen. Seien Sie also kein Narr. Benutzen Sie zur Maximierung Ihrer persönlichen psychokinetischen Denkfreiheit also beide Anweisungen.

Anleitung:

Anleitung1

Danke Peter!

Was IMTS/UMTS-Strahlung auslöst:

1 – Konsumzwang / Informationsmästung (Sie sind manipulierbarer!)

1.1 – Gruppendynamik (Pressura-Verbus-comitatus)

1.2 – ähnliches Aktionspotenzial wie Homo oeconomicus

1.3 – Tumorerkrankungen (z. B der Haare)

1.4 – Mutationen der Organe wie: Haut, Leber, Herz, Niere, Haare

1.5 – Gehirn-Erkrankungen, Einschränkung psychokinetischer Attribute

1.6 – Erhöhte IMTS-Strahlung

Was können Sie dagegen tun?

-Metallische Gegenstände dicht am fleischlichen Korpus tragen (Hier lautet das Motto: “Je mehr desto besser!”)

-Der Konsum von metallhaltigen Lebensmitteln und getränkewürdigen Flüssigkeiten wie zum Beispiel Rüben, Spinat, Dosennahrung, Wasser aus lokalen Gegebenheiten, Leber (am besten vom Schwein).

-Monogame Isolation (Verlassen Sie ihre Unterkunft nur wenn nötig)

Nach einigen Tagen werden Sie feststellen können, dass ihr körperlicher Metabolismus auf Sie befremdlich wirkt. Ich versichere Ihnen, dies ist völlig normal. Nach circa einem Monat werden Sie ein Gefühl von Freiheit, ja gar eine partielle Offenheit spüren. Doch nicht alles wird liberaler sein. Es wird eine Geschlossenheit gegenüber der Uhrwerkgesellschaft feststellbar sein. Ideale, die Sie einmal gekannt haben werden verschwunden sein. Sie werden wieder ein denkendes Individuum sein, frei vom Einfluss des Homo Oeconomicus und frei von allen Maschinen.

Beispiel der idealen Ausgehkleidung

Aluminum-foil-protective-clothing-coat-fire-service-1000-degrees-heat-protective-clothing-fire-suit-GM12100

Anmerkung: Dank meines Wohngenossen Peter habe ich in Erfahrung gebracht, wie es möglich ist, mit maschineller Hilfe sogenannte “Bilddateien” einem Dokument zuzuführen. Ich werde höchstwahrscheinlich nun öfters Beiträge mit Bildern versehen, doch sollten Sie nicht vergessen, das hier das Geschriebene auf diesem Medium namens Blog stets Vorrang hat und das auch immer so sein wird.

AMT

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s